Gold Bonded

Gold Bonded ist der richtige Partner für Ihre nächste Veranstaltung. Ob Business-Event, Pressekonferenz, oder auch einfach Ihre nächste Feier. Wir liefern Ihnen ein perfekt abgestimmtes Technik und Musik Konzept.

Hinter Gold Bonded steht Leonhard Weidinger, der sich seit 2001 mit Musik und Tontechnik auseinandersetzt. Den ersten intensiven Zugang zur Musik hatte er, als er die Möglichkeit bekam, als Resident-DJ im Wiener Kultlokal „das Donau“ einen Abend pro Woche zu gestalten.

Mit der Zeit kamen weitere Veranstaltungen dazu und Auftritte in namhaften Wiener Clubs, wie das WUK, das Flex, die Arena und der Volksgarten.

2005 schloss er am SAE Institut Wien die Ausbildung zum Audio Engineer ab und widmete sich zunächst Musik- und Studioproduktionen. Desweiteren hatte er das Glück von Walter Amann, der bereits bei den legendären Bud-Spencer- und Terence-Hill-Filmen den Tonmeister gab, als Tonassistent bei Trautmann (MR TV Film) Tontechnik nach der alten Schule zu erlernen.

Als Tonassistent und in der Postproduktion bei Satel Film sowie als Tontechniker der Band Veland, konnte er weitere Erfahrungen sammeln und auch im Live-Bereich sein Wissen verfestigen. 2011 war er als Produzent des Band-Projekts Room Island aktiv, wo er mit Größen wie Peter Legat, Werner Feldgrill und Oliver Gattringer zusammenarbeitete.

Aus seiner Leidenschaft zur Musik, der Tontechnik und dem jahrelang angereicherten Wissen gründete Leonhard Weidinger 2011 schließlich Gold Bonded.